Schlittschuhe professionell schleifen

Neben dem Material und dem Fahrkönnen ist oft der Schliff entscheidend, ob es mit dem Eislaufen gut klappt oder nicht. Ein professioneller Schliff ist die Voraussetzung für den Erfolg auf dem Eis. Doch was bedeutet "professioneller Schliff" und worauf kommt es hierbei genau an? Wir geben dir zu diesem Thema auf dieser Internetseite alle Informationen und Antworten.



BESSER  EISLAUFEN

Alle Eishockeyspieler oder Eiskunstläufer brauchen einen professionellen Schliff für ihre Schlittschuhkufen, damit der jeweilige Sport perfekt ausgeübt werden kann. Wir erklären dir die Details, wie ein solcher Schliff aussehen muss.

PREMIUM SCHLEIfcenter

Ein modernes Schleifcenter ist die Voraussetzung für eine gutes Ergebnis. Beim Schleifen gibt es viele Parameter zu beachten. Erst wenn alle technischen und handwerklichen Kriterien erfüllt sind, entsteht ein perfekter Schliff.

Modernste  Technik

Die neuesten Schleiftechniken eröffnen auch neue Dimensionen beim Eislaufen. Wir beschreiben die Einzelheiten über einen klassischen Hohlschliff, einen Z-Channel, den Flat-Bottom oder eine Optimierung der Kufenform (Profiling).




FLAT-BOTTOM V oder BFD

Eine Innovation unter den Schliffen ist der Flat Bottom. Diese Schleiftechnik garantiert ein völlig neues Eislaufgefühl. Die Kombination aus Gleitfähigkeit, Griffigkeit und Manövrierbarkeit spielt sich in einer Dimension ab, in der reguläre Hohlschliffe nicht mithalten können. Mehr Infos

 

EIN professioneller EISKUNSTLAUFschliff

Einen speziellen und hochpräzisen Eiskunstlaufschliff für Kür, Training und Wettbewerb bekommst du nicht überall. Alle Infos und Besonderheiten für das Schleifen von Eiskunstlaufkufen und worauf du speziell achten musst. Mit dem richtigen Schliff werden auch die Medailien gewonnen. Mehr Infos